BLACK FRIDAY! BLACK WEEK! 20% Rabatt auf ausgewählte Produkte ab 26.11.2021! BLACK WEEK! BLACK FRIDAY!

Holz-Gartenhaus Pia 3024 Typ 2 Felsgrau von WOLFF FINNHAUS - FREESE Holz
Holz-Gartenhaus Pia 3024 Typ 2 Felsgrau von WOLFF FINNHAUS - FREESE Holz
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Holz-Gartenhaus Pia 3024 Typ 2 Felsgrau von WOLFF FINNHAUS - FREESE Holz
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, Holz-Gartenhaus Pia 3024 Typ 2 Felsgrau von WOLFF FINNHAUS - FREESE Holz

Holz-Gartenhaus Pia 3024 Typ 2 Felsgrau von WOLFF FINNHAUS

Normaler Preis
€3.233,61
Sonderpreis
€3.233,61
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

  • Wandstärke: 34mm
  • werkseitig farbbehandeltes Gartenhaus
  • Hohes Durchgangsmaß bei Leimholzdoppeltür mit Niedrig-Edelstahlschwelle
  • inkl. Vollholz-Doppeltür mit Zylinderschloss
  • inkl. Fußboden

Lieferzeit: ca. 12 Wochen

 

34 mm
14,7 m³
300x240 cm

Hier geht es zum Datenblatt.

Technische Informationen

Allgemeines:

Hausform: Rechteckig
Grundfläche: 7,2 m²
Rauminhalt: 14,4 m³

 

Dach:

Dachfläche 10,8 m²
Dachneigung
Firsthöhe 0 cm
Dachbretter/Dicke 18 mm
Dachpappe Nein
Dachrinne
Dachüberstand | vorn 30 cm
Dachüberstand | hinten 30 cm
Dachüberstand | seitlich 30 cm
Dachüberstand | umlaufend 30 cm

 

Wand:

Wandaußenmaß | Breite 300 cm
Wandaußenmaß | Länge 240 cm

 

Fußboden:

Mit Fußboden Ja
Fußbodenbretter/Dicke 18 mm

 

Farbe:

Farbe Felsgrau
Vorgestrichen Nein

 

Warum Gartenhäuser von Wolff Finnhaus?

Unsere Gartenhäuser werden aus massivem nordischen Fichtenholz gefertigt. Bedingt durch lange kalte Winter und kurze Sommer wächst die nordische Fichte sehr langsam, so dass sich sehr enge Jahresringe bilden, die das Holz besonders hart werden lassen und es sehr widerstandsfähig machen.

Wie kann ich mein Wolff Finnhaus-Gartenhaus aufbauen?

Hier geht es zu den Montagevideos, die leichte und verständliche Aufbauanleitungen enthalten.

Wie sollte ich mein Gartenhaus pflegen?

Holzflächen sind Wartungsflächen und müssen regelmäßig kontrolliert werden, um Schäden des Holzbauteils oder des Anstrichs zu vermeiden. Wir empfehlen daher, beschichtete Holzbauteile einer regelmäßigen qualifizierten Beurteilung zu unterziehen und auftretende Mängel an dem Bauteil bzw. an dem Anstrich sofort fachgerecht zu beseitigen. Auch bereits farblich behandelte Flächen sollten regelmäßig mit einem Folgeanstrich/ Pflegeanstrich oder Renovierungsanstrich versehen werden.